Der Auf­stieg ist ein rie­si­ger Er­folg für Gie­sen­kir­chen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

JUGENDFUSSBALL (api) Die DJK VfL Gie­sen­kir­chen spielt kom­men­de Sai­son in der C-Ju­nio­ren-Nie­der­rhein­li­ga. Mit ei­nem 2:0 ge­gen den FSV Duis­burg si­cher­te sie sich Rang eins. Trai­ner Mi­chel Vie­ten sag­te: „Wir ha­ben schon in der Vor­be­rei­tung ge­merkt, dass et­was ge­hen könn­te.“Für Gie­sen­kir­chen ist der Auf­stieg ein rie­si­ger Er­folg; es ist lan­ge her, dass ein Team in der Nie­der­rhein­li­ga spiel­te. Trotz Feld­über­le­gen­heit muss­ten die Gast­ge­ber bis zur 60. Mi­nu­te war­ten, ehe Lu­ca Vie­ten auf Vor­ar­beit von Tal­ha Ce­rel­li zum 1:0 traf. Ce­rel­li mar­kier­te kurz vor dem Ab­pfiff das 2:0 (70.). „Ich be­dan­ke mich vor al­lem bei den Teams aus Neu­werk und Hock­stein“, sag­te Vie­ten. „Die ha­ben auf die Qua­li­fi­ka­ti­on ver­zich­tet und uns da­mit den Auf­stieg erst er­mög­licht.“

Zum Ab­schluss der Qua­li­fi­ka­ti­ons­run­de zur B-Ju­nio­ren-Nie­der­rhein­li­ga hat die U 17 des TuS Wick­rath erst­mals ge­won­nen. Ge­gen den SV Ad­ler Os­ter­feld gab es ei­nen 9:0Kan­ter­sieg. „Wir woll­ten ei­nen ver­nünf­ti­gen Ab­schluss ha­ben“, sag­te TuS-Trai­ner Gui­do Pelt­zer. „Das ha­ben wir ge­schafft.“Ein­mal mehr ging sein Team mit 2:0 in Front. Oliver Roe­len (18.) und Max Käpp­ler (25.) tra­fen. In Hälf­te zwei sorg­ten die Ober­hau­se­ner mit ei­nem Ei­gen­tor für das 3:0 und stell­ten dann die Ge­gen­wehr ein. Der TuS kam bin­nen 30 Mi­nu­ten zu sechs wei­te­ren To­ren. Pelt­zer freu­te sich, dass Uss­ma­ne Traue­re nach sechs­mo­na­ti­ger Ver­let­zungs­pau­se das 8:0 er­ziel­te.

Nach dem 1:4 ge­gen Tu­ra 1888 Duis­burg schlie­ßen die Sport­freun­de Neers­broich die Qua­li­fi­ka­ti­on zur A-Ju­nio­ren-Nie­der­rhein­li­ga auf dem vier­ten Platz ab. Vin­cent No­was traf in der 79. Mi­nu­te zum 1:3.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.