PER­SÖN­LICH

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Als Lu­is La­da­r­ia Fer­rer ein­mal zu den Auf­ga­ben der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on be­fragt wur­de, ant­wor­te­te der spa­ni­sche Prä­lat, die Va­ti­k­an­be­hör­de sol­le den ka­tho­li­schen Glau­ben ver­brei­ten und schüt­zen. Es war ei­ne Ant­wort, wie sie Papst Fran­zis­kus ge­fal­len hät­te, der den Ka­tho­li­zis­mus von ei­ni­gen mo­ra­li­schen Fes­seln be­frei­en will. Am Sams­tag no­mi­nier­te der Papst den bis­he­ri­gen Se­kre­tär La­da­r­ia als neu­en Prä­fek­ten der Glau­bens­kon­gre­ga­ti­on. Der 73-Jäh­ri­ge gilt als die Re­ser­viert­heit in Per­son – ei­ner der Grün­de, war­um der Spa­nier den von Fran­zis­kus ge­schass­ten deut­schen Kar­di­nal Ger­hard Lud­wig Mül­ler be­er­ben soll.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.