Bin­nen­schif­fer kla­gen über Ver­zö­ge­run­gen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

DUIS­BURG (dpa) Deut­sche Bin­nen­schif­fer schla­gen Alarm we­gen ta­ge­lan­ger War­te­zei­ten beim La­den und Lö­schen ih­rer Container in den über­las­te­ten See­hä­fen Rot­ter­dam und Ant­wer­pen. Fol­ge sei­en Ver­zö­ge­run­gen, Mehr­kos­ten und ei­ne um­welt­po­li­tisch un­sin­ni­ge Ver­la­ge­rung von Fracht auf die Stra­ße, warn­te der Bun­des­ver­band der Deut­schen Bin­nen­schiff­fahrt. Ver­ant­wort­li­che in Rot­ter­dam und Ant­wer­pen be­stä­tig­ten das Pro­blem und ver­spra­chen Ab­hil­fe. Nach Darstel­lung der deut­schen Bin­nen­schif­fer dau­ert es je nach Ha­fen teils bis zu 120 St­un­den, bis die Container ge- oder ent­la­den wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.