Mann un­ter Dro­gen ver­ur­sacht Un­fall

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(gap) In Oden­kir­chen hat sich ver­gan­ge­nen Frei­tag ge­gen 14 Uhr ein Ver­kehrs­un­fall er­eig­net, bei dem ein Mann und ei­ne Frau schwer ver­letzt wur­den. Wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te, fuhr ein 83-Jäh­ri­ger mit sei­nem Au­to auf der Karl­stra­ße in Rich­tung Wet­sche­well. Auf Hö­he der Ein­mün­dung „Wet­sche­well“fuhr er wei­ter auf der nach links ver­lau­fen­den Karl­stra­ße. Die Karl­stra­ße ist an die­ser Stel­le nicht mehr vor­fahrts­be­rech­tigt, da die Vor­fahrts­stra­ße nach rechts ab­kni­ckend ver­läuft. Gleich­zei­tig fuh­ren ein 48-jäh­ri­ger Mann und sei­ne 53-jäh­ri­ge Bei­fah­re­rin mit dem Au­to auf der dort vor­fahrts­be­rech­tig­ten Stra­ße „Wet­sche­well“in Rich­tung Karl­stra­ße. Im Kur­ven­be­reich kam es zum Zu­sam­men­stoß. Der 83-Jäh­ri­ge und die 53-Jäh­ri­ge wur­den je­weils schwer ver­letzt in Kran­ken­häu­ser ge­bracht. Der 48-Jäh­ri­ge hat­te kei­ne gül­ti­ge Fahr­er­laub­nis. Ein bei ihm durch­ge­führ­ter Dro­gen­vor­test ver­lief po­si­tiv. Ihm wur­de ei­ne Blut­pro­be ent­nom­men.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.