GHTC-Da­men ver­ab­schie­den sich mit 1:4-Nie­der­la­ge

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

HOCKEY (to­gr) Mit dem er­hoff­ten Er­folgs­er­leb­nis zum Sai­son­ab­schluss in der Da­men-Re­gio­nal­li­ga wur­de es nichts für den Glad­ba­cher HTC. Beim Ta­bel­len­nach­barn DSD Düs­sel­dorf ver­lor er 1:4 (1:2). Die­ses Er­geb­nis reich­te ge­ra­de so aus, um den drit­ten Ta­bel­len­rang ge­gen­über dem punkt­glei­chen DSD zu ver­tei­di­gen. Viel mehr hät­te sich Trai­ner Achim Krauß, der sei­ne Mann­schaft in Düs­sel­dorf nicht selbst hat­te be­treu­en kön­nen, aber über ei­nen Punkt­ge­winn im Sai­son­fi­na­le ge­freut. So trübt die jüngs­te Bi­lanz von fünf Nie­der­la­gen aus den ver­gan­ge­nen sechs Par­ti­en ein we­nig den an­sons­ten gu­ten Ge­samt­ein­druck.

Mit ei­nem Sieg be­en­de­ten die Zwei­ten Her­ren des GHTC ih­re Ver­bands­li­ga­sai­son. Auf ei­ge­nem Platz be­zwan­gen sie den Aa­che­ner HC II 2:1 (1:0). Mit dem Er­folg si­cher­te sich Glad­bach zu­dem den drit­ten Rang im End­klas­se­ment. Für den Lo­kal­ri­va­len Rhe­ydter SV geht die Spiel­zeit hin­ge­gen erst kom­men­den Frei­tag zu En­de. Dann emp­fängt der Ta­bel­len­zwei­te um 20 Uhr im Nach­hol­spiel den Vier­sener THC.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.