Än­de­run­gen beim Un­ter­halt­vor­schuss

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(mm) Die Stadt weist auf ei­ne ak­tu­el­le Än­de­rung des Un­ter­halts­vor­schuss­ge­set­zes hin. Dem­nach kann ab dem 1. Ju­li Un­ter­halts­vor­schuss für Kin­der bis 18 Jah­re ge­zahlt wer­den, wenn sie nur bei ei­nem El­tern­teil woh­nen und das an­de­re kei­nen Un­ter­halt zahlt. Auch die bis­he­ri­ge Höchst­be­zugs­dau­er von 72 Mo­na­ten wird auf­ge­ho­ben. Zu die­sem The­ma lädt der Fach­be­reich Kin­der, Ju­gend und Fa­mi­lie zu ei­ner In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung am Mitt­woch, 12. Ju­li, von 16 bis 17.30 Uhr ins städ­ti­sche Fa­mi­li­en­zen­trum Müh­len­stra­ße 47 ein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.