Mes­si ver­län­gert beim FC Bar­ce­lo­na bis 2021

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

BAR­CE­LO­NA (sid) Un­ter dem Mot­to „Mehr als ein Spie­ler“ver­kün­de­te der FC Bar­ce­lo­na die vor­zei­ti­ge Ver­trags­ver­län­ge­rung um drei Jah­re bis Ju­ni 2021 mit dem ar­gen­ti­ni­schen Su­per­star Lio­nel Mes­si (30). „Un­ter­schrie­ben wird in den kom­men­den Wo­chen, wenn Mes­si zur Sai­son­vor­be­rei­tung zu­rück­kehrt“, teil­te der Klub mit. Der Vi­ze­welt­meis­ter, der An­to­nella, Mut­ter sei­ner bei­den Söh­ne, am Wo­che­n­en­de in sei­ner Hei­mat­stadt Ro­sa­rio das Ja­wort gab, spielt seit sei­nem 13. Le­bens­jahr für Bar­ce­lo­na. Er er­ziel­te in 583 Spie­len 507 To­re (Re­kord), er ver­half dem Klub zu et­li­chen Ti­teln. Von den ka­ta­la­ni­schen An­hän­gern wird Mes­si trotz sei­ner Steu­er­ver­ge­hen ver­ehrt wie kein Zwei­ter. Der Pro­fi und sein Va­ter Jor­ge Hor­a­cio wa­ren zu ei­ner Ge­fäng­nis­stra­fe ver­ur­teilt wor­den, die aber wohl nicht voll­streckt wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.