In Som­mer­fe­ri­en fährt kein Zug durch Wup­per­tal

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

WUP­PER­TAL (gra) Die sechs­wö­chi­ge Sper­rung des Ei­sen­bahn-Kno­ten­punk­tes Wup­per­tal wirft ih­re Schat­ten vor­aus. In der End­pha­se der Bau­ar­bei­ten am neu­en elek­tro­ni­schen Stell­werk in Voh­win­kel ver­keh­ren vom 16. Ju­li bis 30. Au­gust kei­ne Fern- und Nah­ver­kehrs­zü­ge so­wie S-Bah­nen zwi­schen dem Stadt­teil Ober­bar­men so­wie Düs­sel­dorf, So­lin­gen be­zie­hungs­wei­se Vel­bert-Lan­gen­berg.

Die Deut­sche Bahn (DB) und der Ver­kehrs­ver­bund Rhein-Ruhr (VRR) ha­ben auf Kri­tik von Fahr­gäs­ten und Pend­lern an der jüngs­ten Sper­rung in den Os­ter­fe­ri­en re­agiert. Rund 750.000 Eu­ro hat die DB in­ves­tiert, um die Rei­sen­den-In­for­ma­ti­on und -Len­kung zu ver­bes­sern. 5,8 Mil­lio­nen Eu­ro setzt der VRR in den Som­mer­fe­ri­en für den deut­lich er­wei­ter­ten Schie­nen­er­satz­ver­kehr ein. Er­satz­bus­se für die Re­gio­nal Ex­press-Li­ni­en 4 und 13 zwi­schen den Haupt­bahn­hö­fen Düs­sel­dorf und Wup­per­tal ver­keh­ren im 15-Mi­nu­ten-Takt. Zu­dem wur­den die Spät­fahr­ten aus­ge­wei­tet.

Dar­über hin­aus soll deut­lich mehr Ser­vice­per­so­nal an den wich­ti­gen Hal­te­stel­len – ins­be­son­de­re in Düs­sel­dorf, So­lin­gen und Wup­per­tal – ein­ge­setzt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.