Bo­rus­si­as U 23 star­tet in Aa­chen in die neue Sai­son

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

FUSSBALL (ja­so/ame) Für Bo­rus­si­as U 23 be­ginnt die Re­gio­nal­li­ga­sai­son mit ei­nem Kra­cher: Am 28. Ju­li geht es zu Ale­man­nia Aa­chen, nach Rot­Weiss Es­sen der Ver­ein mit den meis­ten Zu­schau­ern der Spiel­klas­se. An­pfiff ist um 19.30 Uhr. Das ers­te Heim­spiel steht am 5. Au­gust ge­gen Rot-Weiß Ober­hau­sen an, al­so eben­falls ge­gen ei­nen ehe­ma­li­gen Bun­des­li­gis­ten. In die­ser Li­ga ist das al­ler­dings kei­ne Sel­ten­heit: Gleich sechs Ex-Erst­li­gis­ten tum­meln sich dort. Neu hin­zu­ge­kom­men ist der KFC Uer­din­gen, bei dem Arie van Lents Mann­schaft am 9. Sep­tem­ber gas­tiert. Die Hin­run­de en­det am Wo­che­n­en­de 10. bis 12. No­vem­ber mit dem Heim­spiel ge­gen Vor­jah­res­meis­ter Vik­to­ria Köln. Nach vier Rück­run­den­spie­len vor Weih­nach­ten geht es in die zwei­mo­na­ti­ge Win­ter­pau­se. Die Sai­son en­det am 13. Mai 2018 in Köln.

Das Test­spiel am Mitt­woch­abend bei Dritt­li­gist SC Pa­der­born en­de­te 2:2 (2:2). Aa­ron Her­zog (18. Mi­nu­te) brach­te die U 23 in Füh­rung, Mi­ke Fei­gen­span schoss nach dem Aus­gleich das 2:1 (27.), per Ei­gen­tor (40.) gab es den End­stand.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.