Son­der­sen­dun­gen zum G20-Gip­fel im TV und Ra­dio

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

HAM­BURG (RP) Heu­te be­ginnt der G20-Gip­fel in Ham­burg of­fi­zi­ell. Mor­gens fah­ren die Staats- und Re­gie­rungs­chefs an den Mes­se­hal­len vor, mit­tags wird es das „Fa­mi­li­en­fo­to“ge­ben. Da­nach be­grüßt Bun­des­kanz­le­rin Mer­kel als Gast­ge­be­rin die Teil­neh­mer. Nach dem ers­ten Gip­fel­tag mit po­li­ti­schen Ge­sprä­chen steht für die Kon­fe­renz­teil­neh­mer am Abend ein Kon­zert in der Elb­phil­har­mo­nie auf dem Pro­gramm, da­nach folgt ein Ar­beits­es­sen.

Der G20-Gip­fel wird den gan­zen Tag von meh­re­ren TV-Sen­dern um­fas­send be­glei­tet. Vor al­lem der Nord­deut­sche Rund­funk (NDR) plant meh­re­re Son­der­sen­dun­gen. Er be­ginnt mit ei­ner halb­stün­di­gen Ex­tra-Sen­dung um 9.30 Uhr („Ak­tu­ell ex­tra: G20 in Ham­burg“), in­klu­si­ve ei­nes Rück­blicks auf die Er­eig­nis­se der ver­gan­ge­nen Nacht. Auch Pho­enix be­rich­tet ab 9 Uhr den gan­zen Tag lang vom po­li­ti­schen Groß­er­eig­nis an der El­be.

Um 19.25 Uhr sen­det das ZDF ei­ne Son­der­sen­dung mit dem Ti­tel „Gip­fel der Mäch­ti­gen“, im Ers­ten läuft ab 20.15 der Brenn­punkt „Der Gip­fel in Ham­burg“. Je nach La­ge in­for­miert das NDR Fern­se­hen in wei­te­ren Son­der­sen­dun­gen über das ak­tu­el­le Ge­sche­hen.

Auch die NDR-Ra­dio­sen­der wer­den den ge­sam­ten Tag in­ten­siv über die po­li­ti­schen Ver­hand­lun­gen und das Rah­men­pro­gramm be­rich­ten. NDR Kul­tur über­trägt zu­dem ab 19 Uhr li­ve das Kon­zert aus der Ham­bur­ger Elb­phil­har­mo­nie.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.