Pro­vin­zi­ell

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Da fährt ein Wel­ter­eig­nis durch die Stadt, und was ist in Mön­chen­glad­bach los? Nichts! Die Stadt schläft, und wird auch wahr­schein­lich nie mehr wach. Kein Ge­schäft of­fen, kei­ne Pom­mes­bu­de, kein Bier­stand... nichts! Statt­des­sen wird für VIPs zu teu­ren Ein­tritts­prei­sen ein Pu­b­lic Viewing an der KFH ver­an­stal­tet. Die Pein­lich­keit wird fort­ge­setzt mit ei­nem Stadt­wap­pen aus Setz­lin­gen vor der KFH, wel­ches an ei­nen Kin­der­ge­burts­tag er­in­nert. Wann wer­den un­se­re Stadt­vä­ter end­lich mal wach und ver­schla­fen nicht die Zeit­ent­wick­lung, son­dern neh­men sich mal ein Bei­spiel an klei­nen Dör­fern wie Wick­rath, Wick­ra­th­berg, Klei­nen­broich und Kor­schen­broich, wo deut­lich mehr los war? In un­se­rer Stadt be­greift man wohl nie, wie man sich ver­kau­fen muss. Die Stadt ist und bleibt eben Pro­vinz. Da wird wohl nie was draus. Herz­li­chen Glück­wunsch, ihr Stadt­vä­ter – wohl wie­der ei­ne Chan­ce ver­passt, sich in der Welt zu prä­sen­tie­ren. Und dann noch den Mut zu be­sit­zen, sich für die Eu­ro­pa­meis­ter­schaft im Fuß­ball 2024 zu be­wer­ben...ha­ha­ha! Leo Kersch­gens Ha­gel­kreuz­stra­ße 45

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.