Thea­ter­grup­pe der Hoch­schu­le tritt im BIS-Zen­trum auf

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALE KULTUR/LOKALES -

(isch) Die Thea­ter­grup­pe der Hoch­schu­le Nie­der­rhein prä­sen­tiert ihr selbst ge­schrie­be­nes Stück: „We­der du, noch sonst wer – oder wie ich lern­te, Fal­co zu lie­ben“. Auf­ge­führt wird es am Don­ners­tag und Frei­tag, 13. und 14. Ju­li, je­weils um 19.30 Uhr im BIS- Zen­trum an der Bis­marck­stra­ße 97/99. Die Kar­ten kön­nen an der Abend­kas­se oder vor­ab on­line auf thea­ter-hs­nr@gmx.de für 4 Eu­ro re­ser­viert wer­den. Zum Stück: Har­vey lebt in ei­ner hei­len Welt. Er ist ein selbst­stän­di­ger und frei­er Mensch. Dann tritt Jean­ney in sein Le­ben. Es ist ein Stück dar­über, wie sich zwei Men­schen in den Wahn­sinn trei­ben. In den bei­den Rol­len sind Mi­chel­le Bla­se und Ja­cob Mat­thi­as zu se­hen. Au­to­rin und Re­gis­seu­rin ist Leo­nie Hack­län­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.