Rat­ge­ber: Wie man mit Wut um­geht

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WISSEN -

Wut – ein Ge­fühl, das nie­man­dem fremd ist, doch was da­mit an­fan­gen? Auch Arun Gandhi wuss­te nicht mit die­sem Ge­fühl um­zu­ge­hen. Als Kind brach er in Wut­an­fäl­le aus und zet­tel­te Prü­ge­lei­en an. Erst sein Groß­va­ter Ma­hat­ma Gandhi konn­te ihm hel­fen. Die wich­tigs­ten Lek­tio­nen, die er dem En­kel mit auf den Weg ge­ge­ben hat, reicht Arun Gandhi in sei­nem Buch „Wut ist ein Ge­schenk – das Ver­mächt­nis mei­nes Groß­va­ters Ma­hat­ma Gandhi“an die Le­ser wei­ter. Die Er­zäh­lun­gen und An­ek­do­ten neh­men dem Gan­zen den Hauch von Selbst­ge­rech­tig­keit und Ideo­lo­gie, die manch ei­ner dar­in ver­mu­ten wür­de. Sie füh­ren den Le­ser auf ei­ne Rei­se auf den Spu­ren von Ma­hat­ma Gandhis Frie­dens­leh­re und be­wei­sen ih­re Gül­tig­keit. jpl

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.