Klom­pen­kir­mes sorgt in Ot­zen­rath für Auf­se­hen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

OT­ZEN­RATH (kvm) Die Zwi­schen­bi­lanz des seit Frei­tag an­dau­ern­den Fest-Ma­ra­thons ist po­si­tiv: „Wir hat­ten ei­nen tol­len Start in un­se­re Klom­pen­kir­mes“, sind sich Dirk Wei­de­mann und Her­bert Bro­cker­hoff, die Vor­sit­zen­den der aus­rich­ten­den Ver­ei­ne, ei­nig. Das für mehr als 700 Gäs­te kon­zi­pier­te Fest­zelt war prop­pe­voll und auch rund her­um fei­er­ten bis mor­gens um 4 Uhr jun­ge Leu­te aus­ge­las­sen mit.

Nach den aus­ge­las­se­nen pri­va­ten Par­tys am Abend der Kir­mes-Er­öff­nung Frei­tag­abend war dem neu­em Kon­zept ent­spre­chend je­den Tag haupt­säch­lich Fei­ern mit der Band „Sound­con­voy“an­ge­sagt. Am Sams­tag um 19 Uhr gab es zu­nächst ei­nen präch­ti­gen Um­zug, dem auch ei­ne kom­plet­te Bus­la­dung Lied­ber­ger Schüt­zen an­ge­hör­te, die dem zu krö­nen­den jun­gen Kö­nig Hen­rik Hol­ter (29) die Eh­re er­wei­sen woll­ten.

Ann­kat­rin Cla­ßen (26), de­ren ab­so­lu­ter Kind­heits­traum in Er­fül­lung ging, als sie an der Sei­te ih­res Ver­lob­ten neue Klom­pen­kö­ni­gin von Ot­zen­rath-Spen­rath wur­de, er­klär­te au­ßer­dem: „Mein zu­künf­ti­ger Schwie­ger­va­ter, Pe­ter Hol­ter, ist in der St.-Se­bas­tia­nus-Schüt­zen­bru­der­schaft Lied­berg Oberst und sehr ak­ti­ver Schüt­ze. An­läss­lich un­se­rer Krö­nung ha­ben er und sein Freund, Ge­ne­ral Hei­no Hos­ter, es sich nicht neh­men las­sen, den Zug auf Pfer­den zu be­glei­ten.“

Dass der „Ar­til­le­rie­zug Garz­wei­ler“, dem Hen­rik Hol­ter eben­falls an­ge­hört, auch noch 21 Schuss Kö­nigs­sa­lut schie­ßen wür­de, hat­te al­ler­dings nie­mand ge­ahnt. Dass an­schlie­ßend mehr als 700 Gäs­te das Bo­rus­sen­lied an­stim­men wür­den, war eben­falls ei­ne Über­ra­schung wie auch der Kon­fet­ti­re­gen, in den die Fest­zelt-Büh­ne mit­samt Hof­staat und Kö­nigs­paar nach der Krö­nung re­gel­recht ver­san­ken.

Zeit für Trä­nen der Rüh­rung blieb bei so viel po­si­ti­ver Zu­wen­dung nicht, erst ein­mal galt es, die Gäs­te zu be­grü­ßen – un­ter ih­nen Gast­zü­ge aus Wall­rath, Garz­wei­ler, Lied­berg, Hoch­neu­kirch, Jü­chen so­wie Holz. Au­ßer­dem gab es pro­mi­nen­te Eh­ren­gäs­te wie NRWs Fi­nanz­mi­nis­ter Lutz Lie­nen­käm­per so­wie den Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­ten Ans­gar He­ve­ling. Für das bis­her am­tie­ren­de Kö­nigs­paar gab es zum Ab­schied ste­hen­den Ap­plaus, aber auch dem neu­en Kö­nigs­paar flo­gen die Her­zen zu: S.M. Hen­rik I. und I.M. Ann­kat­rin I., das Dirk Wei­de­mann we­gen ge­wis­ser Ähn­lich­kei­ten „An­ge­li­na Jo­lie und Brad Pitt un­se­rer Klom­pen­kir­mes“nann­te, teil­ten sich ei­ne hoch emo­tio­na­le Re­de, bei der Trä­nen der Rüh­rung flos­sen und in der dar­über hin­aus tie­fe Hei­mat­ver­bun­den­heit deut­lich wur­de.

NGZ-FO­TO: KVM

Ver­san­ken mit ih­rem Hof­staaat qua­si im Kon­fet­ti­re­gen: Kö­nig Hen­rik Hol­ter und sei­ne Kö­ni­gin Ann­kath­rin Cla­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.