Klein­gärt­ner vom Fa­sa­nen­blick ha­ben die schöns­te An­la­ge

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(web) Zum drit­ten Mal in Fol­ge ge­wann der Klein­gar­ten­ver­ein (KGV) Fa­sa­nen­blick beim dies­jäh­ri­gen Klein­gar­ten­wett­be­werb den Stadt­ti­tel. Beim Ein­zel­gar­ten-Wett­be­werb sieg­ten die Ehe­leu­te Wo­jc­zyk vom Klein­gar­ten­ver­ein Gie­sen­kir­chen. Sie­ger mit den kin­der­freund­lichs­ten An­ge­bo­ten wur­de der Ver­ein Neue Niers, in der Fach­be­ra­tung liegt der Klein­gar­ten­ver­ein Wind­berg in die­sem Jahr vorn.

Erst­ma­lig wur­de der 68. Klein­gar­ten­wett­be­werb nach neu­en Kri­te­ri­en und Auf­tei­lun­gen durch­ge­führt. Die Ju­ry be­stand aus Fach­leu­ten aus Duis­burg, Neuss, Düs­sel­dorf, Sieg­burg und Mön­chen­glad­bach. Die be­ste­hen­den 52 Klein­gar­ten­an­la­gen wa­ren in drei Grup­pen un­ter­teilt. Nach der Punkt­zahl in den Grup­pen stei­gen die ers­ten bei­den Sie­ger der Grup­pe B und C in die nächst­hö­he­re Grup­pe auf be­zie­hungs­wei­se die letz­ten bei­den Ver­ei­ne der Grup­pe A und B in die nächs­te Grup­pe ab. Auf­stei­ger von der Grup­pe C nach B sind die Ver­ei­ne KGV Bel­ting­ho­ven und Wald­hau­sen. Auf­stei­ger von der Grup­pe B nach A sind die Ver­ei­ne KGV Pi­la­tus Fall und KGV Spiel­kau­len­weg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.