Brenn­punkt schlägt Un­ter­hal­tung

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

BER­LIN (dpa) Der Brenn­punkt zum Ab­schluss des G20-Gip­fels hat mehr Men­schen vor den Bild­schir­men ver­sam­melt als die par­al­lel lau­fen­den Fil­me und Un­ter­hal­tungs­sen­dun­gen. Die ARD-Sen­dung schal­te­ten am Sams­tag­abend 4,44 Mil­lio­nen Men­schen ein. Das ent­spricht ei­nem Markt­an­teil von 20,1 Pro­zent. Das ZDF-Spe­zi­al zum Tref­fen der wich­tigs­ten Wirt­schafts­mäch­te sa­hen 2,35 Mil­lio­nen (14,2 Pro­zent). Den im An­schluss an den ARDB­renn­punkt aus­ge­strahl­ten Kri­mi­nal­thril­ler „Har­te Bro­cken“schau­ten sich 4,06 Mil­lio­nen Men­schen an (17,3 Pro­zent). Der „Quiz-Cham­pi­on“im ZDF kam auf 3,85 Mil­lio­nen Men­schen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.