LKA-Chef soll Köl­ner Po­li­zei­prä­si­dent wer­den

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

KÖLN (dpa) Der Di­rek­tor des Lan­des­kri­mi­nal­amts NRW, Uwe Ja­cob, soll neu­er Po­li­zei­prä­si­dent von Köln wer­den. Das will In­nen­mi­nis­ter Her­bert Reul (CDU) dem Lan­des­ka­bi­nett vor­schla­gen. „Uwe Ja­cob hat die Kom­pe­tenz und die Er­fah­rung, die für die­se Auf­ga­be er­for­der­lich sind“, sag­te Reul. Die Per­so­na­lie steht heu­te auf der Ta­ges­ord­nung des Ka­bi­netts. Die größ­te Stadt in NRW braucht ei­nen neu­en Po­li­zei­prä­si­den­ten, weil der bis­he­ri­ge Amts­in­ha­ber Jür­gen Ma­thies Staats­se­kre­tär im Düs­sel­dor­fer In­nen­mi­nis­te­ri­um ge­wor­den ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.