Na­gel­pro­be

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Es ist nicht über­lie­fert, ob FDPChef Chris­ti­an Lind­ner je­mals bei ei­ner Bur­schen­schaft war. Eben­falls un­be­kannt ist, ob er selbst schon ei­ne Na­gel­pro­be mit­ge­macht hat. Denn in ei­ner trink­fes­ten Ver­bin­dung muss ein „Bier­jun­ge“prü­fen, ob ein Trink­ge­fäß wirk­lich ge­leert wur­de. Es durf­te nur so viel Bier im Glas sein, wie auf ei­nen Dau­men­na­gel passt. Die­se Na­gel­pro­be will der Li­be­ra­le auf SPD, Grü­ne und Link­s­par­tei und ih­ren Um­gang mit den links­ex­tre­men Kra­wal­len in Hamburg an­wen­den. Of­fen­bar hegt Lind­ner den Ver­dacht, dass Ver­tre­ter die­ser Par­tei­en erst tief ins Glas schau­ten, be­vor sie sich zu den Kra­wal­len äu­ßer­ten. Oder er zu tief ins Glas schau­te, be­vor er die Kra­wal­le wahl­po­li­tisch in­stru­men­ta­li­sier­te. Ob bei­de die Na­gel­pro­be be­stan­den, ist eben­falls nicht über­lie­fert. kes

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.