Igel und Krö­te sind ech­te Hin­gu­cker

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

Frü­her war ja al­les an­ders. Da hat man sich gut über­legt, ob es denn sinn­voll ist, die Ka­me­ra aus dem Re­gal zu ho­len und ein Fo­to zu ma­chen. Heu­te ist die­ser Ge­dan­ken­gang­über­flüs­sig,hat­man doch das Smart­pho­ne zur Hand und kann Bil­der fer­ti­gen oh­ne En­de.

So ge­schah es bei der Grill­par­ty im Gar­ten: Da be­kam ich gleich zwei tol­le Mo­ti­ve vors Han­dy. Zu­erst tauch­te plötz­lich ein Igel auf. Das Tier war äu­ßerst zu­trau­lich, wirk­te ir­gend­wie ka­me­ra­er­fah­ren. Schnapp­schüs­se wur­den ge­macht und gleich an die bes­ten Freun­de ver­schickt. Doch da­mit nicht ge­nug: Beim Hin­aus­ge­hen hüpf­te ei­ne Krö­te über den Weg. Kla­rer Fall: Bil­der muss­ten her von dem pracht­vol­len Gast, der ganz cool blieb. Nun sind die bei­den tie­ri­schen Be­su­cher ech­te Hin­gu­cker in den vir­tu­el­len Wel­ten.

Mal se­hen, wer bei der nächs­ten Grill­par­ty vor­bei­schaut. Die Ka­me­ra, äh, das Smart­pho­ne liegt je­den­falls be­reit. kle

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.