Die U16 des Wolf­pack bleibt sieg­los, „Gna­de“für das Frau­en-Team

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

(hohö) Den Dop­pel­spiel­tag beim Wolf­pack er­öff­ne­te am Wo­che­n­en­de die U16. Es gab es ei­ne sang- und klang­lo­se 8:42-Pa­ckung ge­gen die Lan­gen­feld Long­horns. So bleibt das „Wolfs­ru­del“sieg­los am Ta­bel­len­en­de. Be­deu­tend mehr Ge­gen­wehr lie­fer­ten an­schlie­ßend die Da­men. Zwar setz­te es ge­gen den Meis­ter Co­lo­gne Fal­cons ei­ne 0:38-Nie­der­la­ge, doch ver­dien­te sich das Team er­neut den Re­spekt des Geg­ners. In die­sem Spiel griff die Gna­den­re­ge­lung (bei Rück­stand von 30 und mehr Punk­ten zur Halb­zeit läuft die Uhr au­ßer bei ei­nem Ti­me-out an­schlie­ßend her­un­ter). Beim ab­schlie­ßen­den Team-Hudd­le gab es nur lo­ben­de Wor­te sei­tens der Trai­ner und von Ka­ren Kon­s­ta­ble, die ins­be­son­de­re den Te­am­geist her­vor­hob. Für die kom­men­de Sai­son soll der Ka­der des Frau­en-Teams brei­ter auf­ge­stellt wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.