Hu­ma-Ta­len­te mu­si­zie­ren für Ta­fel

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES - VON AN­GE­LA WILMS-ADRIANS

STADT­MIT­TE Ei­ne Spen­den­über­ga­be an sich ist schon sehr er­freu­lich. Als Tho­mas Holl­kott, Schul­lei­ter vom Stif­tisch Hu­ma­nis­ti­schen Gym­na­si­um, nun zu ei­nem sol­chen An­lass in die Schu­le bat, war ihm der be­son­de­re Stolz auf die Schü­le­rin­nen An­na Bes­ler und Mar­lin Rö­ders gut an­zu­mer­ken. Denn die Gym­na­si­as­tin­nen aus der zehn­ten Jahr­gangs­stu­fe hat­ten die Idee, ein Be­ne­fiz- kon­zert mit jun­gen Ta­len­ten aus der ei­ge­nen Schu­le zu ge­stal­ten, ent­wi­ckelt und an­ge­sto­ßen. Die Leh­rer lie­ßen sich für das Pro­jekt ger­ne ge­win­nen und leis­te­ten Schüt­zen­hil­fe in der Ab­wick­lung. Bir­te Kreb­bel, im ver­gan­ge­nen Jahr Po­li­tik­leh­re­rin der Initia­to­rin­nen, wur­de zum Coach im Hin­ter­grund.

Das Kon­zert war ein Er­folg, die Be­su­cher ga­ben ger­ne. Da An­na und Mar­lin her­vor­ra­gen­de Ar­beit ge­leis­tet hat­ten, soll­ten auch sie den Emp­fän­ger aus­su­chen. Ih­re Wahl fiel auf die Ta­fel Mön­chen­glad­bach. So konn­te de­ren Vor­sit­zen­de Mo­ni­ka Bartsch ei­nen Scheck über 610,55 Eu­ro in Emp­fang neh­men. Die ehe­ma­li­ge Ober­bür­ger­meis­te­rin freu­te sich na­tür­lich über die Un­ter­stüt­zung. „Da wir in un­se­rer Ar­beit von Spen­den le­ben, ist al­les hilf­reich. Ich fin­de es toll, dass die Initia­ti­ve von Schü­lern kam“, be­geis­ter­te sich Bartsch. Be­ein­druckt war sie auch vom Kon­zert, bei dem Schü­ler so­lis­tisch und in En­sem­bles auf­ge­tre­ten wa­ren und die Schul­band Piz­zi­ca­to ge­spielt hat­te.

Beim mu­si­ka­li­schen Part ga­ben die Mu­sik­leh­rer Chris­ti­ne Hahn­feld, Axel Knapp­mey­er, Chris­toph Na­gels so­wie Re­fe­ren­dar Si­mon Du­scha fach­li­che Un­ter­stüt­zung. Die Initia­to­rin­nen, bei­de Sän­ge­rin­nen mit gu­ter Stim­me, tra­ten zu­dem sel­ber auf. „Wir ha­ben ge­dacht, an un­se­rer Schu­le sind doch vie­le, die gut sin­gen“, er­klär­te An­na Bes­ler schlicht das Kon­zept des Kon­zerts. An­na und Mar­lin den­ken be­reits über ein wei­te­res Be­ne­fiz­kon­zert, wenn nicht gar ei­ne fest eta­blier­te Kon­zert­rei­he für so­zia­le Hilfs­pro­jek­te, nach.

FO­TO: JÖRG KNAP­PE

Ma­rin Rö­ders (l.) und An­na Bes­ler er­klär­ten Mo­ni­ka Bartsch das Kon­zept des Be­ne­fiz­kon­zerts.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.