Rich­ti­ge Ent­schei­dun­gen brin­gen Er­folg

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL -

REITEN (off) Lea-Ma­rie Gol­kow­ski von der RSG Niers­hof hat rich­tig ent­schie­den. Nach ih­ren bei­den Sie­gen beim Heim­tur­nier ent­schied sie sich für Die fei­ne Cha­nel statt für High Fi­ve. Mit Die fei­ne Cha­nel wur­de sie nun Rheinische Meis­te­rin bei den Dres­sur-Po­nys. Sie schaff­te mit ei­nem Durch­marsch über al­le Wer­tungs­prü­fun­gen den Er­folg. Mit High Fi­ve hol­te sie zu­dem Platz neun.

Ni­na Oer­tel-Speis vom ZRFV Wick­rath ist Rheinische FAB-Meis­te­rin im Sprin­gen. Mit ih­rer elf­jäh­ri- gen Stu­te Chi­ca­go‘s Girl war sie im Rheinische Fi­na­le des Gro­ßen CWD FAB-Ama­teur-Cup-Sprin­gen der schwe­ren Klas­se S nicht zu stop­pen. Oer­tel-Speis hat­te be­reits in der Sai­son der­art gut ge­punk­tet, dass das Punk­te­kon­to für den Rhei­ni­schen Meis­ter­schafts­ti­tel im Fi­na­le reich­te. In ei­nem S-Sprin­gen mit Sie­ger­run­de über­wand sie mit der Stu­te zwei­mal feh­ler­frei den schwe­ren und kom­pli­zier­ten Par­cours.

Oer­tel-Speis fiel die Ent­schei­dung schwer, ob sie sich im Fi­na­le für ih­ren neun­jäh­ri­gen Wal­lach Dyl- len oder für ih­re elf­jäh­ri­ge Stu­te ent­schei­den soll­te. Ih­re bei­den Pfer­de wa­ren für das Fi­na­le qua­li­fi­ziert, doch je­der der 22 Teil­neh­mer durf­te nur ein Pferd reiten. Der Er­folg zeigt, dass sie rich­tig ent­schied.

Nun hofft sie, dass sie im Ok­to­ber beim FAB-Bun­des­fi­na­le in Leverkusen eben­so er­folg­reich ist. Bun­des­weit liegt sie bis­her mit ih­rem Punk­te­kon­to auf Platz vier. Sie hat dann die Ent­schei­dung Stu­te oder Wal­lach? Das kos­tet ihr si­cher­lich bis zum Cham­pio­nat im Ok­to­ber vie­le Über­le­gun­gen.

FO­TO: KN

Lea-Ma­rie Gol­kow­ski ist Rheinische Meis­te­rin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.