Gestoh­le­ner Rad­la­der per GPS ge­or­tet

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(gap) Un­be­kann­te ha­ben am ver­gan­ge­nen Sams­tag um 5.24 Uhr von ei­ner Bau­stel­le an der Ro­er­mon­der Stra­ße, ge­gen­über der Hen­sen­Braue­rei, ei­nen Rad­la­der des Her­stel­lers Kra­mer, Typ 850, ge­stoh­len. Das Bau­stel­len­fahr­zeug, das wahr­schein­lich auf ei­nen Tief­la­der auf­ge­la­den wor­den war, ist wie­der da. An­hand der GPS-Aus­wer­tung konn­te nach­voll­zo­gen wer­den, dass der Rad­la­der von der Ro­er­mon­der Stra­ße über die Wald­nie­ler Stra­ße und dann über die A 52 bis nach Ro­er­mond trans­por­tiert wur­de. Die Po­li­zei sucht nun Zeu­gen, die zur Tat­zeit Be­ob­ach­tun­gen auf der Bau­stel­le ge­macht ha­ben oder den Rad­la­der bei sei­nem Trans­port in die Nie­der­lan­de ge­se­hen ha­ben. Sach­dien­li­che Hin­wei­se bitte an die Po­li­zei un­ter Te­le­fon 02161 290.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.