Deich­mann braucht mehr Platz für Ex­pan­si­on

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

ES­SEN (dpa) Auf­grund wei­te­rer Ex­pan­si­ons­plä­ne er­wei­tert Eu­ro­pas größ­ter Schuh­händ­ler Deich­mann sei­ne Fir­men­zen­tra­le in Es­sen. Fir­men­chef Hein­rich Deich­mann leg­te ges­tern den Grund­stein für den Neu­bau, der Platz für 150 Mit­ar­bei­ter schaf­fen soll. Be­reits heu­te be­schäf­tigt das Un­ter­neh­men rund 800 Mit­ar­bei­ter in sei­ner Zen­tra­le. Für das lau­fen­de Jahr kün­dig­te Deich­mann die Er­öff­nung ers­ter Fi­lia­len in Frank­reich und Bel­gi­en so­wie den wei­te­ren Aus­bau des On­line­han­dels an. Der Neu­bau für sechs Mil­lio­nen Eu­ro ist Teil ei­nes Aus­bau­pro­gramms in Deutsch­land in Hö­he von 92 Mil­lio­nen Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.