Staat ver­dient mehr an Rau­chern

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

Wiesbaden (dpa) Der deut­sche Fis­kus hat im zwei­ten Quar­tal 2017 mehr Geld an Rau­chern ver­dient. An­ga­ben des Sta­tis­ti­schen Bun­des­am­tes zu­fol­ge wur­den 10,9 Pro­zent mehr ver­steu­er­te Zi­ga­ret­ten pro­du­ziert als im Vor­jah­res­zeit­raum. Auch bei Zi­gar­ren und Zi­ga­ril­los gab es ein Plus. Ins­ge­samt wur­den Ta­bak­wa­ren im Ver­kaufs­wert von 6,6 Mil­li­ar­den Eu­ro ver­steu­ert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.