Schü­ler tan­zen zum Ab­schied für ih­ren Rek­tor

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN - VON AN­GE­LA WILMS-ADRI­ANS

Die Kin­der und Ehe­ma­li­gen der Grund­schu­le Lied­berg ver­ab­schie­de­ten Pe­ter Wal­ter mit ei­ner emo­tio­na­len Cho­reo­gra­fie.

LIED­BERG Ab­schied neh­men tut weh. Das ha­ben die Kin­der der Ge­mein­schafts­grund­schu­le Lied­berg ges­tern bei al­ler Fest­freu­de auch er­fah­ren. Sie be­rei­te­ten ih­rem schei­den­den Schul­lei­ter Pe­ter Wal­ter ei­ne hoch emo­tio­na­le Ab­schieds­vor­stel­lung mit Tanz, Ge­sang und Spiel. Am En­de sag­ten sie dem 63Jäh­ri­gen, dass sie ihn ver­mis­sen wer­den. Weil er je­de St­un­de so wit­zig ge­stal­tet, mit ih­nen ge­sun­gen und ge­malt hat und weil der Herr Wal­ter so viel kann. „Der dreht so­gar die Glüh­bir­nen ein“, hieß es in der Vor­stel­lung. Zum Ab­schluss­lied stie­ßen min­des­tens 70 ehe­ma­li­gen Schü­ler da­zu, dar­un­ter der 17-jäh­ri­ge Bo­ris Maaß, der in­zwi­schen das Franz-Mey­ers-Gym­na­si­um in Mön­chen­glad­bach be­sucht. Pe­ter Wal­ter war ge­rührt und ahn­te, wie viel Ar­beit im Ver­bor­ge­nen der gro­ße Auf­tritt ver­langt hat­te. Dar­um dank­te er nicht nur, son­dern lob­te die Schü­ler auch, dass sie dicht­ge­hal­ten hat­ten.

Ei­nes war an die­sem Mor­gen of­fen­sicht­lich: Die El­tern schät­zen und die Schü­ler lie­ben den nun schei­den­den Schul­lei­ter. Zehn Jah­re lang hat er die Ge­schi­cke der klei- nen Schu­le ge­prägt, in der es für je­de Jahr­gangs­stu­fe nur ei­ne Klas­se gibt. Tags zu­vor hat­te Wal­ter die Schü­ler zum Eis und da­mit zum Fuß­weg in die Kor­schen­broi­cher Eis­die­le ein­ge­la­den – so, wie er es bis­her im­mer ge­hal­ten hat vor Fe­ri­en­be­ginn.

Eva Vo­gel, zwei­fa­che Mut­ter und Opern­sän­ge­rin, hat­te beim Schluss­lied zu Micha­el Jack­sons „He­al the world“so­lis­ti­sche Un­ter­stüt­zung ge­bo­ten. Sie mag die klei­ne Schu­le, da die­se ih­rer Ein­schät­zung nach ei­ne be­hü­te­te Schul­zeit er­mög­licht – wie sie sonst kaum noch zu fin­den sei. „Herr Wal­ter hat sich im­mer so gut um al­les ge­küm­mert“, sagt sie. An­ke Jan­sen und Bea­te Lam­bertz er­in­ner­ten als ehe­ma­li­ge und der­zei­ti­ge Schul­pfleg­schafts­lei­te­rin­nen im Dia­log an Pe­ter Wal­ters Ein­satz. Die Kin­der hät­ten im­mer an ers­ter Stel­le ge­stan­den, so die bei­den, die be­ton­ten: „Die Er­fol­ge wur­den ge­fei­ert. Bei Miss­er­fol­gen ha­ben Sie Trä­nen ge­trock­net“.

Un­ter den vie­len Gäs­ten war Pfar­rer Marc Zim­mer­mann, der von der gu­ten Zu­sam­men­ar­beit bei re­li­giö­sen The­men er­zähl­te. Ge­kom­men war eben­so der ehe­ma­li­ge Bür­ger­meis­ter Heinz Jo­sef Dick, der froh

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.