Hoch­neu­kirch fei­ert Som­mer­fest

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

HOCH­NEU­KIRCH (kvm) Das Som­mer­fest in Hoch­neu­kirch fällt grö­ßer aus als in frü­he­ren Jah­ren. Zum ers­ten Mal fin­det am Sams­tag ab 15 Uhr ein drei­tei­li­ges Som­mer­spek­ta­kel im Sch­m­öl­d­er­park an der Müh­len­stra­ße 2 statt. Vie­le In­sti­tu­tio­nen und Ver­ei­ne ma­chen mit – an­ge­fan­gen von der Kin­der­ta­ges­stät­te St. Pan­ta­le­on, der KG „Nö­ker­cher Je­cke“über die frei­wil­li­ge Feu­er­wehr Lösch­zug Hoch­neu­kirch bis hin zur Band „Sti­xx“, dem Hei­mat- ver­ein Hoch­neu­kirch und vie­len mehr. Start ist um 15 Uhr mit dem „Kids Run“durch den Park beim ers­ten Storch-Apo­the­ken Som­mer­lauf. Gleich­zei­tig be­ginnt auf der gro­ßen Park­wie­se das Som­mer­fest mit At­trak­tio­nen wie ei­ner gro­ßen Hüpf­burg, Luft­bal­lons, dem Auf­tritt der Kin­der-Tanz­gar­de von der „KG Nö­ker­cher Je­cke“und ei­nem Pfad­fin­der-La­ger. Von 15 bis 18.30 Uhr bie­tet die Schach­ge­mein­schaft 55 Hoch­neu­kirch ne­ben ei­nem XXL- Schach die Mög­lich­keit, Schach als Frei­zeit­ver­gnü­gen und Wett­kampf­sport ken­ne­zu­ler­nen. Auch Mas­kott­chen „Jün­ter“von Bo­rus­sia Mön­chen­glad­bach ist gleich zu An­fang wie­der mit da­bei. Ab 16 Uhr star­ten die gro­ßen Läu­fer beim „5 km Run“und fünf Mi­nu­ten spä­ter die „Nor­dic Wal­ker“. Et­wa um 18.05 Uhr ist Sie­ger­eh­rung für al­le Läu­fer.

Naht­los geht’s wei­ter um 19.30 Uhr mit dem Kon­zert „Mu­sik im Park“mit der Band „Sti­xx“.

FO­TO: RUHNAU

Heinz En­gels blieb auch wäh­rend der Di­enst­jah­re als Feu­er­wehr­pres­se­spre­cher in Düs­sel­dorf sei­ner Hei­mat­ge­mein­de Jüchen treu.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.