Bot­tas setzt die Best­zeit, Vet­tel wird schwin­de­lig

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

SIL­VERS­TO­NE (sid) Valt­te­ri Bot­tas macht den WM-Fa­vo­ri­ten Se­bas­ti­an Vet­tel und Le­wis Ha­mil­ton wei­ter das Le­ben schwer. Fünf Ta­ge nach sei­nem Sieg in Ös­ter­reich be­herrsch­te der Fin­ne das Trai­ning zum WM-Lauf in Sil­vers­to­ne (mor­gen, 14 Uhr, RTL) und setz­te zwei­mal die Best­zeit. Al­ler­dings geht er mit ei­nem gro­ßen Han­di­cap ins Qua­li­fy­ing – weil an sei­nem Mer­ce­des ein Ge­trie­be­wech­sel durch­ge­führt wur­de, wird er beim Start um fünf Plät­ze straf­ver­setzt. Fer­ra­riFah­rer Vet­tel, Dritt­schnells­ter, tes­te­te als ers­ter den Cock­pitschutz Shield. „Wir hat­ten ge­plant, län­ger zu fah­ren. Doch durch den Blick durch das Glas wur­de mir et­was schwin­de­lig“, sag­te Vet­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.