Fol­lo­wer

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Papst Fran­zis­kus hat vier­ein­halb Jah­re nach sei­ner Wahl mehr als 35 Mil­lio­nen Fol­lo­wer bei Twit­ter. Das sind Leu­te, die sei­ne Tweets abon­niert ha­ben, da­mit sie nichts von dem ver­pas­sen, was er schreibt. Da­mit fol­gen dem Papst mehr Nut­zer als Do­nald Trump, dem Da­lai La­ma so­wie je­dem an­de­ren am­tie­ren­den Po­li­ti­ker oder Re­li­gi­ons­füh­rer. In der Lis­te der 100 meist­ge­folg­ten Twit­ter-Ac­counts liegt @Pon­ti­fex der­zeit auf Platz 28, hin­ter Bill Ga­tes und vor dem US-Co­me­di­an Ke­vin Hart. Fran­zis­kus twit­tert auf neun Sprach­ka­nä­len. Er­folg­rei­cher als al­le an­de­ren war in­des ei­ner, der den den gan­zen tech­ni­schen Schnick­schnack gar nicht ge­braucht hat: Wer mir nach­folgt wird nicht wan­deln in Fins­ter­nis, er­mun­ter­te Je­sus sei­ne Zeit­ge­nos­sen. Fol­lo­wer welt­weit ak­tu­ell: knapp 2,3 Mil­li­ar­den. bew

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.