Deut­sche Kämp­fe­rin­nen des IS fest­ge­nom­men

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - VORDERSEITE -

MOS­SUL/BER­LIN (dpa) In der ira­ki­schen Stadt Mos­sul sind of­fen­bar fünf IS-An­hän­ge­rin­nen aus Deutsch­land fest­ge­nom­men wor­den. Ein Of­fi­zier der ira­ki­schen An­tiTer­ror-Kräf­te be­rich­te­te von ins­ge­samt 20 ge­fan­gen ge­nom­me­nen Kämp­fe­rin­nen. Mög­li­cher­wei­se be­fin­det sich auch ei­ne 16-jäh­ri­ge Schü­le­rin aus Sach­sen dar­un­ter. Der Of­fi­zier be­rich­te­te wei­ter, die Frau­en hät­ten sich in ei­nem Tun­nel­sys­tem der Ter­ror­mi­liz Is­la­mi­scher Staat (IS) ver­steckt. Sie hät­ten Waf­fen und Spreng­stoff­gür­tel in ih­rem Be­sitz ge­habt, um die ira­ki­schen Trup­pen an­zu­grei­fen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.