Hän­ge­bauch­schwein auf Sport­platz aus­ge­setzt

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - POLITIK -

KÖ­NIGS­WIN­TER (RP) Ein über­ge­wich­ti­ges und völ­lig ver­nach­läs­sig­tes Hän­ge­bauch­schwein ist am Sonn­tag­abend in der Nä­he ei­nes Sport­plat­zes in Kö­nigs­win­ter bei Bonn ge­fun­den wor­den. Tier­schüt­zer su­chen nun nach dem Be­sit­zer. Wie die Wild­tier­sta­ti­on „Ret­schei­der Hof“auf ih­rer Face­book-Sei­te mit­teil­te, wur­de die Sau von Fuß­gän­gern und ei­ner Jä­ge­rin ent­deckt. „Ob das Tier aus­ge­setzt wor­den ist, wis­sen wir nicht si­cher. Die Um­stän­de spre­chen aber da­für“, sag­te ein Spre­cher der Wild­tier­sta­ti­on. Zeu­gen sa­hen ein Au­to weg­fah­ren.

FO­TO: DPA

Spiel des Jah­res 2017: „King­do­mi­no“.

FO­TO: RET­SCHEI­DER HOF

Fuß­gän­ger fan­den das ver­wahr­los­te Tier.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.