EU-KOM­MIS­SI­ON

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - WIRTSCHAFT -

Gly­pho­sat­zu­las­sung nur mit EU-Län­der-Rück­halt

BRÜS­SEL (dpa) Die EU-Zu­las­sung des um­strit­te­nen Un­kraut­ver­nichters Gly­pho­sat für wei­te­re zehn Jah­re ist un­ge­wiss. EU-Kom­mis­sar Vy­te­nis An­d­ri­ukai­tis be­ton­te, die Li­zenz wer­de nicht oh­ne Rück­halt der EU-Län­der er­neu­ert. Ob die­ser zu­stan­de kommt, ist un­klar. Bun­des­um­welt­mi­nis­te­rin Bar­ba­ra Hend­ricks hat be­reits Wi­der­stand an­ge­kün­digt. Gly­pho­sat wird auch auf deut­schen Fel­dern breit ein­ge­setzt. Die Che­mi­ka­lie stand je­doch im Ver­dacht, Krebs zu ver­ur­sa­chen. Nach ei­ner Stu­die der eu­ro­päi­schen Che­mi­ka­li­en­agen­tur Echa hält An­d­ri­ukai­tis den Krebs­ver­dacht je­doch für aus­ge­räumt. Die Kom­mis­si­on wer­de des­halb die Wie­der­zu­las­sung um zehn Jah­re vor­schla­gen, sag­te er im Rat der Land­wirt­schafts­mi­nis­ter. Die Ent­schei­dung über die Ver­län­ge­rung liegt bei ei­nem mit Ex­per­ten aus den Mit­glieds­län­dern be­setz­ten Aus­schuss.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.