Stadt­toch­ter Mags fällt er­krank­te Bäu­me

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

(an­gr) Die Mags hat er­neu­te Baum­fäl­lun­gen im Stadt­ge­biet an­ge­kün­digt. In Gie­sen­kir­chen muss am al­ten Fried­hof ei­ne Ei­be ent­fernt wer­den, teil­te die Stadt­toch­ter mit. Grund sei Brand­van­da­lis­mus. In Hardt müs­sen an der Stra­ße An der Ni­ko­laus­ka­pel­le ei­ne Lin­de und ein Ahorn­baum ge­fällt wer­den. Die Lin­de ist vom Brand­krus­ten­pilz be­fal­len und akut ge­fähr­det. Der Ahorn ist ab­ge­stor­ben und weist Ris­se im Stamm auf. Die Stand­si­cher­heit des Bau­mes kön­ne auch in die­sem Fall nicht ge­währ­leis­tet wer­den. Die zu­stän­di­ge Mags weist dar­auf hin, dass al­le Fäl­lun­gen durch Er­satz­pflan­zun­gen aus­ge­gli­chen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.