Se­nio­ren spie­len mit Ju­gend­li­chen

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

HEHN (RP) Ein ge­mein­sa­mer Spie­le­nach­mit­tag im Ju­gend­zen­trum „De Kull“sorg­te so­wohl bei den Se­nio­ren des Wohn- und Pfle­ge­zen­trums Hehn der Kat­ha­ri­na Kas­per Vi­aNo­bis Gm­bH als auch bei den Ju­gend­li­chen des Fan­pro­jekts für bes­te Stim­mung. Mehr­mals im Jahr ste­hen die ge­gen­sei­ti­gen Be­su­che der Ju­gend­li­chen des Fan­pro­jekts und der Se­nio­ren auf dem Pro­gramm. Ob zu Ma­lak­tio­nen, Ra­te­spie­len oder an­de­rem – es fin­det sich im­mer wie­der ein An­lass, um ge­mein­sa­men Ak­ti­vi­tä­ten nach­zu­ge­hen.

Ziel des Pro­jek­tes, das durch Sil­via Dre­sen, Mit­ar­bei­te­rin des Woh­nund Pfle­ge­zen­trums Hehn, und Phi­lip Hül­sen, Ge­schäfts­füh­rer Trä­ger De Kull, in­iti­iert wur­de, ist es, jun­ge Bo­rus­sia-Fans mit den Se­nio­ren zu­sam­men­zu­brin­gen und so die häu­fi­gen Vor­ur­tei­le zwi­schen Alt und Jung auf­zu­bre­chen.

Jetzt folg­ten Mit­ar­bei­ter und vier Be­woh­ner der Se­nio­ren­ein­rich­tung der Ein­la­dung von Mi­ra Pütz, So­zi­al­päd­ago­gin und Lei­tung des Ju­gend­zen­trums. Der ge­mein­sa­me Spie­le­nach­mit­tag bei Kaf­fee und Ku­chen wur­de bei Alt und Jung zum vol­len Er­folg. Die Se­nio­ren hat­ten sicht­lich Spaß beim Ki­ckern mit den Ju­gend­li­chen und ent­wi­ckel­ten gro­ßen sport­li­chen Ehr­geiz. Bei­de teil- neh­men­de Her­ren hat­ten noch nie Bil­lard ge­spielt, wa­ren aber mit Feu­erei­fer da­bei und lern­ten es schnell. Die bei­den Da­men spiel­ten Air-Ho­ckey und über­rasch­ten die Ju­gend­li­chen mit Schnel­lig­keit und Re­ak­ti­ons­ver­mö­gen. „Al­le, auch wir Be­glei­ter, hat­ten an die­sem Nach­mit­tag un­glaub­lich viel Spaß“, schwärm­te Sil­via Dre­sen. „Das wird auf je­den Fall wie­der­holt.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.