Fir­ma ver­schenkt mehr als 400 Fuß­bäl­le

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

(RP) Das Un­ter­neh­men Franz Wilms aus dem Wick­ra­ther Ge­wer­be­ge­biet hat mehr als 400 qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Le­der­fuß­bäl­le an die Ju­gend­mann­schaf­ten orts­na­her Ver­ei­ne ver­schenkt. Auf dem Kun­st­ra­sen­platz in Beck­rath tra­fen sich nun Ver­tre­ter der Ver­eins­vor­stän­de, Trai­ner, Be­treu­er, An­ge­hö­ri­ge und die Spie­ler der Ver­ei­ne, um die mit­ge­lie­fer­ten Luft­pum­pen so­gleich ein­zu­set­zen und die Bäl­le zu tes­ten. „Die ge­spen­de­ten Bäl­le ha­be ich zu­sam­men mit Aral er­wor­ben und ger­ne an die Ver­ei­ne ver­schenkt“, sagt Fir­men­chef Achim Wilms. „Hier zu un­ter­stüt­zen ist mir ein gro­ßes An­lie­gen.“Das Un­ter­neh­men Wilms han­delt seit 1961 mit Mi­ne­ral­öl­pro­duk­ten, be­treibt vor Ort Tank­stel­len, Kf­zWa­sch­an­la­gen und mehr. Achim Wilms stieg 1981 in das Un­ter­neh­men sei­nes Va­ters ein. Seit 2004 ist der Mi­ne­ral­öl­han­dels­be­reich AralMar­ken­ver­triebs­part­ner und er­hielt 2010 das Zer­ti­fi­kat „Ge­prüf­ter AralFach­be­trieb“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.