Stu­den­tin­nen über­zeu­gen im Stri­cken

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LOKALES -

Das The­ma „Knit Mix“stand im Mit­tel­punkt des in­ter­na­tio­na­len Strick­de­sign-Wett­be­werbs „Feel the Yarn“in Flo­renz. Stu­die­ren­de aus al­ler Welt ent­war­fen Strick­out­fits aus mo­di­schen Garn­qua­li­tä­ten. Zwei Mas­ter­stu­die­ren­de der Hoch­schu­le Nie­der­rhein wa­ren eben­falls da­bei und stell­ten auf der Mes­se „Pit­ti Fi­la­ti“ih­re De­signs vor. In der Tos­ka­na-Me­tro­po­le tref­fen sich je­des Jahr die bes­ten De­si­gnHoch­schu­len der Welt und er­mit­teln die krea­tivs­ten Ide­en zu den The­men des Wett­be­werbs, die sich rund ums Stri­cken dre­hen. Die Mas­ter-Stu­den­tin­nen In­ken Blan­ca Post und The­re­sa Scholl aus dem Mas­ter­stu­di­en­gang Tex­ti­le Pro­duk­te De­sign ver­tra­ten den Fach­be­reich Tex­til- und Be­klei­dungs­tech­nik der Hoch­schu­le Nie­der­rhein. Ih­re Auf­ga­be war es, je ein Män­ner- und ein Frau­en-Strick­out­fit zum The­ma „Knit Mix“zu ent­wi­ckeln. Die hoch­wer­ti­gen ita­lie­ni­schen Strick­garn­spe­zia­lis­ten „Ma­ni­fat­tu­ra Se­sia s.r.l“und „La­ni­fi­cio dell’ Oli­vo S.p.A.“stell­ten hier­für die Gar­ne zur Ver­fü­gung. In­ken Blan­ca Post ließ sich am mensch­li­chen Ge­hirn in­spi­rie­ren und ent­wi­ckel­te eng an­lie­gen­de, fei­ne Flä­chen mit Mesh-Struk­tu­ren und far­bi­gen Ak­zen­ten in Kom­bi­na­ti­on mit vo­lu­mi­nö­sen or­ga­ni­schen Struk­tu­ren. Es ent­stan­den phan­ta- sie­vol­le tex­ti­le Flä­chen und Sil­hou­et­ten. The­re­sa Scholl trans­fe­rier­te den ak­tu­el­len Mo­de­trend zu Tech­no­lo­gie und Sports­we­ar in un­er­war­tet sof­te Ma­te­ria­li­en und Far­ben und er­schuf da­mit ei­ne neue In­ter­pre­ta­ti­on von fu­tu­ris­ti­schen Cy­borgs im „Steam-Punk“-Look. Die Mo­del­le rea­li­sier­ten sie in den Tex­til-Werk­stät­ten der Hoch­schu­le Nie­der­rhein. Mit Er­folg – die Er­geb­nis­se fan­den beim in­ter­na­tio­na­len Pu­bli­kum gro­ßen An­klang und ein ein­heit­lich an­er­ken­nen­des Feed­back. Ins­ge­samt nah­men 22 Stu­die­ren­de von drei­zehn ver­schie­de­nen in­ter­na­tio­na­len De­sign-Hoch­schu­len aus sie­ben Län­dern teil und über­zeug­ten die Fach­ju­ry und das Pu­bli­kum. Zum Pro­jekt – aus­ge­schrie­ben und fi­nan­ziert vom CPF-Con­sor­zio Pro­mo­zio­ne Fil­tai – ge­hört für die Stu­die­ren­den ei­ne gan­ze Wo­che Auf­ent­halt in Flo­renz und Um­ge­bung mit ei­nem um­fang­rei­chen Pro­gramm, be­ste­hend aus in­ter­dis­zi­pli­nä­ren Work­shops, Schu­lun­gen und Fir­men­be­sich­ti­gun­gen. Die Ar­bei­ten der Stu­die­ren­den wer­den an­schlie­ßend im Rah­men der „Nor­dic Coun­tries b2b Road­show“ge­zeigt. Un­ter an­de­rem sind die Mo­del­le ab dem 1. Au­gust in Ko­pen­ha­gen im Rah­men der Mo­de­mes­se „CPF“zu se­hen, in Stock­holm und im Sep­tem­ber zum Ab­schluss in Shang­hai zur Garn­mes­se „Spin­ex­po“.

FO­TO: HN

The­re­sa Scholl schuf ei­ne In­ter­pre­ta­ti­on von fu­tu­ris­ti­schen Cy­borgs (Mi­sch­we­sen aus le­ben­di­gem Or­ga­nis­mus und Ma­schi­ne) im „Steam-Punk“-Look.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.