Frau­en­fuß­ball bringt das Ers­te an die Spit­ze

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

BER­LIN (dpa) Das 0:0-Un­ent­schie­den der deut­schen Fuß­bal­le­rin­nen ge­gen Schwe­den bei der Frau­en-EM macht im­mer­hin der ARD Freu­de: Das Match lock­te am Mon­tag­abend 6,08 Mil­lio­nen Zu­schau­er vor die Bild­schir­me. Der Markt­an­teil lag bei 22,2 Pro­zent, da­mit setz­te sich das Ers­te in der Prime­time an die Spit­ze. Der ZDF-Thril­ler „Ne­ben der Spur – Amne­sie“er­reich­te 4,05 Mil­lio­nen Zu­schau­er (14,3 Pro­zent). RTL hat­te die Show „500 – Die Quiz-Are­na“mit Gün­ther Jauch im Pro­gramm, das woll­ten 2,59 Mil­lio­nen (9,2 Pro­zent) se­hen. Sat.1 strahl­te zwei Fol­gen der Se­rie „MacGy­ver“aus, bei­de ka­men auf 1,81 Mil­lio­nen Zu­schau­er, die Markt­an­tei­le be­tru­gen 6,5 Pro­zent und 6,3 Pro­zent. RTL II sprach mit sei­ner Show „Cur­vy Su­per­mo­del – Echt. Schön. Kur­vig.“900.000 Zu­schau­er (3,2 Pro­zent) an.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.