PER­SÖN­LICH

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Ei­nen un­dank­ba­re­ren Zeit­punkt hät­te es für die­se No­mi­nie­rung wohl kaum ge­ben kön­nen. Das dürf­te auch Jon Hunt­s­man ges­tern ge­dacht ha­ben, als ihn Prä­si­dent Do­nald Trump als neu­en US-Bot­schaf­ter in Mos­kau be­nann­te. Hunt­s­man wür­de das Amt in ei­ner Zeit über­neh­men, in der meh­re­re Er­mitt­lun­gen zu den Vor­wür­fen lau­fen, Trumps Um­feld ha­be im Wahl­kampf ge­mein­sa­me Sa­che mit Russ­land ge­macht. Jon Hunt­s­man dürf­te zu­dem et­was ent­täuscht sein. Im­mer­hin hat­te er lan­ge auf das Amt des Au­ßen­mi­nis­ters spe­ku­liert. Nun klingt das zwar wie das Dreh­buch der US-Se­rie „Hou­se of Cards“, für

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.