Po­li­ti­ker lo­ben Plä­ne für Hockey-Leis­tungs­zen­trum

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR - VON ANDRE­AS GRUHN

Die Plä­ne des Deut­schen Ho­ckey­Bun­des (DHB), ein na­tio­na­les Leis­tungs­zen­trum in Mön­chen­glad­bach zu er­rich­ten, sto­ßen in der Po­li­tik auf gro­ße Re­so­nanz. „Wenn sich das ver­fes­tigt, wä­re das ei­ne sehr schö­ne Sa­che, um den Ho­ckey­Stand­ort Mön­chen­glad­bach zu stär­ken“, sag­te Ober­bür­ger­meis­ter Hans Wil­helm Rei­ners. Das Leis­tungs­zen­trum ha­be für den DHB schon lan­ge „Prio­ri­tät Num­mer eins“. Für Rei­ners ist ein Zen­trum ei­ner solch wich­ti­gen Sport­art „ein „Al­lein­stel­lungs­merk­mal, das im­mer im Zu­sam­men­hang mit dem Na­men der Stadt“ge­nannt wür­de.

Der DHB und die EWMG sind sich weit­ge­hend ei­nig über ei­nen Neu­bau in un­mit­tel­ba­rer Nach­bar­schaft des Ho­ckey­parks. Dort sind der Bau ei­nes neu­en Trai­nings­plat­zes mit Über­da­chung so­wie ei­nes Gäste­hau­ses mit 60 Über­nach­tungs­zim­mern und al­len Be­din­gun­gen für ein Leis­tungs­zen­trum vor­ge­se­hen. Vor­aus­set­zung für den Bau ist laut EWMG-Chef Ul­rich Schück­haus die För­de­rung mit Mit­teln von Land und Bund. Die EWMG blie­be Ei­gen­tü­mer, der DHB ist als Päch­ter und Haupt­nut­zer vor­ge­se­hen.

Auch die Gro­ße Ko­ali­ti­on lob­te das Pro­jekt. „Wir fin­den es für die Stadt sehr po­si­tiv, aber wir wol­len jetzt auch schau­en, wie es sich mit den Flä­chen im Nord­park ver­trägt“, sag­te SPD-Frak­ti­ons­chef Felix Hein­richs. „Für die Sport­stadt ist das ei­ne Aus­zeich­nung.“Die SPD wer­de das kon­struk­tiv be­glei­ten. Der CDU-Frak­ti­ons­vor­sit­zen­de Hans Pe­ter Schle­gel­milch äu­ßer­te sich ähn­lich. Der CDU-Land­tags­ab­ge­ord­ne­te Frank Boss, Vor­sit­zen­der des Sport­aus­schus­ses der Stadt, be­ton­te, ein Leis­tungs­zen­trum bie­te ei­ne Men­ge Chan­cen für die Stadt. Die Mön­chen­glad­ba­cher Land­tags­ab­ge­ord­ne­ten wür­den sich für ei­ne gu­te För­de­rung beim Land ein­set­zen. Grü­nen-Rats­herr Karl Sas­serath be­fand: „Die Welt­meis­ter­schaf­ten im Ho­ckey­park ha­ben Mön­chen­glad­bach sehr ge­hol­fen. Hockey ist ei­ne glo­ba­le Sport­art, die gut zu Mön­chen­glad­bach passt. Das ist die rich­ti­ge Ent­schei­dung.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.