Be­trü­ger in Bau­markt fest­ge­nom­men

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

(gap) Ein 22-Jäh­ri­ger wur­de Di­ens­tag ge­gen 15.45 Uhr nach ei­nem Be­trugs­ver­such in ei­nem Bau­markt an der Kün­kel­stra­ße vor­läu­fig fest­ge­nom­men. Laut Po­li­zei woll­te er hoch­wer­ti­ge Werk­zeu­ge im Wer­te von rund 600 Eu­ro mit­tels ei­ner ab­han­den­ge­kom­me­nen De­bit­kar­te be­zah­len. An der Kas­se leg­te er ei­ne ge­fälsch­te bel­gi­sche Iden­ti­täts­kar­te – über­ein­stim­mend mit den An­ga­ben auf der De­bit­kar­te – vor. Als der Be­trugs­ver­such auf­flog, ver­such­te er zu flüch­ten, aber ein La­den­de­tek­tiv er­griff ihn und hielt ihn bis zum Ein­tref­fen der Po­li­zei fest. Der Be­schul­dig­te ist in Deutsch­land oh­ne fes­ten Wohn­sitz. Er gab an, in Wup­per­tal zu Be­such zu sein. Kri­po­be­am­te ver­nah­men ihn und über­prüf­ten per­sön­lich in Wup­per­tal sei­ne An­ga­ben zum Auf­ent­halts­ort. Nach Zah­lung ei­ner Si­cher­heits­leis­tung wur­de er wie­der ent­las­sen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.