Kreis­ju­gend­amt mit An­ge­bot für Flücht­lings­kin­der

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

KORSCHENBROICH (RP) Deut­sche so­wie jun­ge ge­flüch­te­te Men­schen ma­chen bei ei­ner Fe­ri­en­ak­ti­on des Kreis­ju­gend­am­tes vom 14. bis 19. Au­gust mit. Das Ju­gend­amt hat die­ses mo­dell­haf­te An­ge­bot, das In­te­gra­ti­on för­dern soll und vom Lan­des­ju­gend­amt Rhein­land (LVR) ge- för­dert wird, kurz­fris­tig ins Pro­gramm ge­nom­men. Nach Aus­kunft von Be­zirks­ju­gend­pfle­ger Micha­el Hack­ling sind nur noch we­ni­ge Plät­ze frei. Treff­punkt für Ju­gend­li­che von zwölf bis 16 Jah­ren ist in der vor­letz­ten Fe­ri­en­wo­che die Ju­gend­ein­rich­tung „Sin­nFlut“in Glehn. Graf- fi­ti und Sport­an­ge­bo­te war­ten auf die Teil­neh­mer der Fe­ri­en­ak­ti­on.

So soll der rol­len­de Treff des Kreis­ju­gend­am­tes – ein VW-Bus – mit Graf­fi­ti um­ge­stal­tet wer­den. Da­bei wer­den die Ju­gend­li­chen von ei­nem Graf­fi­ti-Künst­ler un­ter­stützt. Par­al­lel da­zu fin­den wei­te­re Graf­fi- ti- und Kunst­pro­jek­te statt. Dar­über hin­aus ste­hen Ka­nu­fah­ren, Bo­gen­schie­ßen und Klet­tern auf dem Ak­tiv-Pro­gramm.

Die Ak­ti­on wird von meh­re­ren Ein­rich­tun­gen un­ter­stützt: Mit im Boot sind un­ter an­de­rem die Re­al­schu­le Klei­nen­broich, die Ju­gend- ein­rich­tung „Choice“in Klei­nen­broich und der El­tern­ge­sprächs­kreis Glehn als Trä­ger der Ju­gend­ein­rich­tung „Sin­nFlut“. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen gibt es bei Micha­el Hack­ling di­rekt im Kreis­ju­gend­amt. Er ist un­ter fol­gen­der Ruf­num­mer: 02161 6104 5133 er­reich­bar .

IHR THE­MA?

Dar­über soll­ten wir mal be­rich­ten? Sa­gen Sie es uns! mg@rhei­ni­sche-post.de 02161 244-250 RP Mön­chen­glad­bach rp-on­li­ne.de/whatsapp 02161 244-269 Au­ßer­dem er­rei­chen Sie Re­dak­teu­rin Ruth Wied­ner-Ru­no heu­te von 11 bis 12 Uhr un­ter Te­le­fon 02161 244-278.

Zen­tral-Re­dak­ti­on

Te­le­fon: E-Mail: (Abon­ne­ment, Ur­laubs- und Zu­stell­ser­vice) Te­le­fon: 0211 505-1111 On­li­ne: www.rp-on­li­ne.de/Le­ser­ser­vice E-Mail: le­ser­ser­vice

@rhei­ni­sche-post.de Te­le­fon: On­li­ne: E-Mail: 0211 505-2880 re­dak­ti­ons­se­kre­ta­ri­at @rhei­ni­sche-post.de

Le­ser­ser­vice

An­zei­gen­ser­vice

0211 505-2222 www.rp-on­li­ne.de/an­zei­gen me­dia­be­ra­tung @rhei­ni­sche-post.de

Ser­vice­Punkt

First Rei­se­bü­ro, Bis­marck­stra­ße 23-27., 41061 Mön­chen­glad­bach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.