Span­nun­gen es­ka­lie­ren – Tür­kei-Rei­sen be­liebt

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - STIMME DES WESTENS -

Das deutsch-tür­ki­sche Ver­hält­nis steht nach ei­ner Fol­ge von Zwi­schen­fäl­len un­ter Span­nung. Ei­ne Chro­no­lo­gie: 31. März 2016 Sa­ti­ri­ker Jan Böh­mer­mann ver­un­glimpft Re­cep Tay­yip Er­do­gan in ei­nem Ge­dicht. Die­ser stellt ei­nen Straf­an­trag. Das Straf­ver­fah­ren wird spä­ter ein­ge­stellt. Ju­ni 2016 Die Tür­kei ver­bie­tet Be­su­che von Ab­ge­ord­ne­ten auf dem Stütz­punkt in In­cir­lik. Spä­ter wer­den die deut­schen Sol­da­ten ab­ge­zo­gen. 27. Fe­bru­ar 2017 Der deutsch-tür­ki­sche Jour­na­list De­niz Yücel wird in der Tür­kei in Un­ter­su­chungs­haft ge­nom­men. Der Vor­wurf: Pro­pa­gan­da für ei­ne ter­ro­ris­ti­sche Ver­ei­ni­gung. 14. Ju­li 2017 Es wird be­kannt, dass die Tür­kei ei­nen Be­such des Na­to-Stütz­punk­tes in Konya durch Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te ver­bo­ten hat. Trotz der Span­nun­gen war die Tür­kei im ver­gan­ge­nen Jahr be­lieb­tes Rei­se­ziel der Deut­schen:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.