ZUR PER­SON Luc Bes­son be­gann einst als Wer­be­fil­mer

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KINO -

Re­gis­seur Luc Bes­son wur­de Mit­te der 80er Jah­re durch sei­nen Thril­ler „Sub­way“mir Isabelle Ad­ja­ni und Chris­to­pher Lam­bert be­rühmt. Zu sei­nen frü­hen Er­fol­gen ge­hö­ren „Im Rausch der Tie­fe“, „Ni­ki­ta“und vor al­lem „Le­on, der Pro­fi“mit Je­an Re­no und der jun­gen Na­ta­lie Port­man. 1997 brach­te er „Das fünf­te Ele­ment“mit Mil­la Jo­vo­vich ins Ki­no. Pro­du­zent Der heu­te 58 Jah­re al­te Luc Bes­son mach­te sich in den frü­hen 80er Jah­ren als Re­gis­seur von Wer­be­spots für Mo­de­häu­ser ei­nen Na­men. In den USA ist er heu­te vor al­lem als Pro­du­zent er­folg­reich. So steht er hin­ter der po­pu­lä­ren Ac­tion­rei­he „Ta­ken“mit Li­am Nee­son.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.