Nach La­den­dieb­stahl so­fort ins Ge­fäng­nis

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - RHEINISCHE LANDPARTIE -

JÜCHEN (RP) Ei­nen 32-jäh­ri­gen La­den­dieb konn­te die Po­li­zei ges­tern in Jüchen fest­neh­men. Bei der Über­prü­fung sei­ner Per­so­na­li­en stell­te sich her­aus, dass ge­gen den Mann aus Jüchen schon ein Haft­be­fehl der Staats­an­walt­schaft Mön­chen­glad­bach vor­lag. Er wur­de so­fort ins Ge­fäng­nis ge­bracht. Ges­tern Mor­gen hat­ten An­ge­stell­te ei­nes Su­per­mark­tes an der Köl­ner Stra­ße die Po­li­zei zu Hil­fe ge­ru­fen. Der mit ge­stoh­le­nen Al­ko­ho­li­ka er­wisch­te Mann war ge­flüch­tet. Die Po­li­zei stell­te ei­nen 32-Jäh­ri­gen Mann, auf den die Zeu­gen­be­schrei­bun­gen pass­ten, an der Ein­mün­dung Wil­helm­stra­ße/Jü­li­cher Stra­ße. Er war den Ord­nungs­hü­tern be­reits we­gen zu­rück­lie­gen­der Ei­gen­tums­de­lik­te be­kannt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.