Ros­to­cker Ran­da­le in West­fa­len

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT -

LOTTE (RP) Nach dem Dritt­li­ga­spiel zwi­schen den Sport­freun­den Lotte und Han­sa Ros­tock (0:2) ha­ben Ros­tock-Fans in Lotte Po­li­zis­ten at­ta­ckiert. Das mel­det die Po­li­zei St­ein­furt. Wäh­rend es vor dem und wäh­rend des Spiels ru­hig blieb, dräng­ten nach Po­li­zei­an­ga­ben meh­re­re Ros­to­cker Fans nach Spie­len­de in ei­nen voll­be­setz­ten Li­ni­en­bus und ver­hin­der­ten die Ab­fahrt. Ei­ner der Be­am­ten, die ein­schrit­ten, ha­be durch ein Wurf­ge­schoss aus dem Bus her­aus ei­ne Platz­wun­de im Ge­sicht er­lit­ten. Sie muss­te mit meh­re­ren Sti­chen ge­näht wer­den. Zwei Fans tra­ten auf ei­nen Po­li­zei­hund ein. Ge­gen die drei Ran­da­lie­rer wur­de An­zei­ge er­stat­tet.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.