Die Feu­er­wehr be­kämpft ein „Stroh­feu­er“

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - KULTUR -

BEDBURDYCK (gt) Amts­hil­fe gab es am Sams­tag kurz nach 14 Uhr von der Feu­er­wehr Gre­ven­broich bei ei­nem Brand bei Bedburdyck. Auf ei­nem Feld hat­te sich ein mit Stroh be­la­de­ner Wa­gen ent­zün­det. Die Feu­er­wehr konn­te das „Stroh­feu­er“schnell lö­schen. Sie be­spritz­te die be­nach­bar­ten Fel­der mit Was­ser, um ei­ne Aus­brei­tung des Feu­ers durch Fun­ken­flug zu ver­mei­den.

FO­TO: DIE­TER STANIEK

Bei Hit­ze ent­zün­det sich Stroh leicht von selbst.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.