Ka­pi­tu­la­ti­on

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - LESERBRIEFE -

Mit Er­stau­nen las ich die­sen Kom­men­tar. Es ist et­was ei­gen­ar­tig, ein Fa­zit zu zie­hen, be­vor das Er­geb­nis be­kannt ist. Das G20-For­mat ist wich­tig, die Er­geb­nis­se, auch wenn nicht al­le be­frie­di­gend sind, zei­gen die Not­wen­dig­keit die­ser Ver­an­stal­tung. Die Prä­si­den­ten, wie vor­ge­schla­gen, ins Nir­gend­wo zu schi­cken, ist pu­re Po­le­mik! Wenn ein de­mo­kra­ti­scher Staat sich von Chao­ten dik­tie­ren lässt, ob und wo ein Tref­fen der Staats­chefs statt­fin­det, ist das gleich­be­deu­tend mit ei­ner Ka­pi­tu­la­ti­on des Rechts­staats vor dem Un­recht. Im Üb­ri­gen hat auch der Kom­men­ta­tor schon mehr­fach, zu Recht, dar­auf hin­ge­wie­sen, dass die Men­schen vor dem Ter­ro­ris­mus

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.