Bär greift Mann in Al­pen­re­gi­on Tren­ti­no an

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - UNTERHALTUNG -

ROM (dpa) Ein Bär hat ei­nen Mann in der ita­lie­ni­schen Re­gi­on Tren­ti­no an­ge­grif­fen und ver­letzt. Das Tier ha­be den 69-Jäh­ri­gen in den Arm ge­bis­sen, als der zwi­schen den Se­en La­mar und Ter­la­go mit ei­nem Hund un­ter­wegs ge­we­sen sei, be­rich­te­ten re­gio­na­le Me­di­en. Die Ver­wal­tung der Pro­vinz kün­dig­te an, dass es ei­nen Er­lass zur „Be­sei­ti­gung des Ex­em­plars“ge­ben wer­de. In der Al­pen­ge­gend läuft seit mehr als 15 Jah­ren ein Pro­jekt, mit dem der Braun­bär wie­der an­ge­sie­delt wur­de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.