NDR si­chert sich Rech­te an Dia­na-Do­ku­men­ta­ti­on

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - MEDIEN -

HAM­BURG (RP) In der Nacht zum 31. Au­gust 1997 kam Prin­zes­sin Dia­na un­ter tra­gi­schen Um­stän­den ums Le­ben. 20 Jah­re da­nach ha­ben die bri­ti­schen Prin­zen Wil­li­am und Har­ry erst­mals vor der Ka­me­ra über ih­re Mut­ter ge­spro­chen. Die in­ten­si­ven Er­in­ne­run­gen an ih­re Kind­heit sind Teil ei­ner Do­ku­men­ta­ti­on, für die der NDR sich nun die deut­schen Aus­strah­lungs­rech­te ge­si­chert hat. Der Film wird am Mon­tag, 21. Au­gust, un­ter dem Ti­tel „Un­se­re Mut­ter Dia­na – ihr Le­ben und ihr Ver­mächt­nis“im Ers­ten zu se­hen sein.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.