TVK ver­liert den ers­ten Test klar

Rheinische Post Moenchengladbach-Land - - SPORT LOKAL - VON GE­ORG AMEND

HAND­BALL, 3. LI­GA Die Sai­son­vor­be­rei­tung ge­hört nur sehr be­dingt zu den be­lieb­tes­ten Zei­ten im Sport, doch wer­den hier na­tür­lich die Grund­la­gen für die an­ste­hen­de Spiel­zeit ge­legt. Beim TV Kor­schen­broich geht es ne­ben al­ler Kon­di­ti­on und Ath­le­tik in die­sem Jahr um ei­ne sehr grund­le­gen­de Grund­la­ge: das Ken­nen­ler­nen. Denn gleich zehn Zu­gän­ge bil­den mit ge­ra­de ein­mal vier Ak­teu­ren aus der ver­gan­ge­nen Spiel­zeit den Ka­der des Dritt­li­gis­ten, der ei­nen kom­plet­ten Um­bruch er­lebt. Trai­ner Ron­ny Ro­gaw­s­ka freut sich auf die „span­nen­de Auf­ga­be“und be­rich­tet nach den ers­ten Trai­nings­ein­hei­ten: „Die Jungs sind mit viel Freu­de, Spaß und gro­ßem En­ga­ge­ment da­bei.“

Ro­gaw­s­ka sorgt in der Vor­be­rei­tung gern für Ab­wechs­lung: Et­wa mit ei­nem Tri­ath­lon (31 Ki­lo­me­ter Rad­fah­ren, 800 Me­ter Schwim­men, 13 Ki­lo­me­ter Lau­fen). Gut beim Team kam na­tür­lich auch die ers­te Hal­len­ein­heit am Frei­tag­abend an, nach der es mit TVK-Ge­schäfts­füh­rer Pe­ter Ir­men, Al­ters­prä­si­dent Wil­li Schot­ten und Ex-Spie­ler­trai­ner Gün­ter Tie­be ins Re­stau­rant „Zum al­ten Brau­haus Ra­der­b­roich“zum Mann­schafts­abend ging.

Als „enorm wich­tig, da­mit sich die Mann­schaft auch hand­bal­le­risch ken­nen­lernt und schnell ein­spielt“be­zeich­net Ro­gaw­s­ka die Viel­zahl von Test­spie­len wäh­rend der Vor­be­rei­tung, von de­nen ges­tern Abend das ers­te ge­gen Zweit­li­ga-Auf­stei­ger Ein­tracht Ha­gen an­stand. Was Ro­gaw­s­ka mit „hand­bal­le­risch ken- nen­ler­nen“meint, wur­de da schnell er­sicht­lich. Nur das Tor­hü­ter­ge­spann Max Jä­ger und Fe­lix Krü­ger hat­te in der Vor­sai­son beim TVK ge­spielt, Stef­fen Brink­hu­es und Aa­ron Jen­nes fehl­ten, so dass die Feld­spie­ler al­le­samt ih­re Pre­mie­re in der Wald­sport­hal­le fei­er­ten. Von de­nen hin­ter­ließ Si­mon Bock mit sei­ner Wucht und Tor­ge­fahr noch den bes­ten Ein­druck, die Ab­stim­mungs­schwie­rig­kei­ten in der völ­lig neu zu­sam­men­ge­stell­ten Trup­pe wa­ren bei der ge­ra­de erst zwei­ten Hal­len­ein­heit nicht zu über­se­hen. Der TVk ver­lor mit 18:32 (10:19) deut­lich, Ro­gaw­s­ka hat viel Ar­beit vor sich.

Wei­ter geht es mit den Test­spie­len eben­falls in der Wald­sport­hal­le am Don­ners­tag (19.30 Uhr) ge­gen die HG Saar­lou­is und am Frei­tag (19 Uhr) ge­gen den VfB Hom­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.